HotSpot

Mehr
14 Nov 2021 11:47 #12813 von Patou
Patou antwortete auf das Thema: HotSpot

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Nov 2021 11:49 - 14 Nov 2021 11:50 #12814 von Patou
Patou antwortete auf das Thema: HotSpot
Wieso hat sie jetzt auch einen Schlübber ? Inkontinenz?
Schön dass die Hauterkrankung abgeheilt ist. Habe ich das richtig verstanden, dass Paula den (Kragen, nicht den Schlübber) jetzt immer beim Schlafen umhaben möchte?
Gut gegen Sabber schützt so ein softer Kragen ja :cheer: ;-)
Letzte Änderung: 14 Nov 2021 11:50 von Patou.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Nov 2021 13:18 #12819 von Assira
Assira antwortete auf das Thema: HotSpot
Ich freu mich mit euch, dass das Thema Hotspot erledigt ist.
Paula schaut zwar noch recht unglücklich drein, aber das liegt vielleicht mehr am Kragen als am Höschen. Ich hab diesbezüglich bei Hunden keine Erfahrung, weiss aber von einer Ktze her, dass sich die allgemeine Entspanntheit (wenn's nicht laufend was zu putzen gibt) auch auf das Tier übertragen und ihr Stress nachlässt. Es gehört dann eben zum Outfit ...

Alles Gute dem Mädel weiterhin!

Liebe Grüsse aus dem Seewinkel
Silvia mit Assira (Tornjak-Mix) & Ashanti (Barsoi)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Nov 2021 17:28 - 14 Nov 2021 17:30 #12823 von Sylvia
Sylvia antwortete auf das Thema: HotSpot
Danke für Eure guten Wünsche und für Deine Hilfe beim Foto, Sylvia :kiss: Aber: Paula ist kein Pyri und sabbert nicht :angry: ;)
Der Hotspot war echt heftig und da machte sich der "Thorni" wirklich gut, denn er ist weich und biegsam, sodaß sie überall hin kommt ohne Kratzen oder Lecken zu können, auch fressen funktioniert gut. Außerdem ist er gut als KopfkIssen zu gebrauchen - aber ohne ist es natürlich schöner, keine Frage.
Zum "Schlübber": Paula hat ja schon einige Jahre mit einer leichten hormonellen Inkontinenz zu tun, aber jetzt, mit knapp 13 Jahren, sind die Dichtungen so ausgenuddelt, daß sie im Schlaf nicht mehr einhalten kann. Bisher war das nicht das Problem, denn wir haben genug waschbare Inkontinenzbezüge und Unterlagen, und vor allem konnten wir Paula immer ordentlich waschen - im Sommer ist es ja warm genug, aber jetzt... :huh:
Bleiben also nur "Schlübber". Sie haben eine dicke eingenähte Mikrofasereinlage, die ordentlich was aufnimmt und werden mit Klettverschluß auf dem Rücken befestigt. Sie halten zwar nicht zu 100 %, aber es schwimmt nicht mehr alles und das Fell bleibt so gut wie trocken.
Ich habe uns einige als Wechsel für kleines Geld auf einem Kleinanzeigenportal gekauft, sodaß wir sie nach dem Waschen gut über Nacht trocknen können. Letzte Nacht und auch heute Mittag war sie übrigens trocken...
Letzte Änderung: 14 Nov 2021 17:30 von Sylvia.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.118 Sekunden