Palliativ vs. kurative OP-Versuch bei altem Hund

Mehr
19 Dez 2019 16:11 #4865 von Sylvia
Sylvia antwortete auf das Thema: Palliativ vs. kurative OP-Versuch bei altem Hund
Als mein Papa im Sterben lag, hab ich zur Ärztin gesagt : Mit meinem Hund würde ich zum TA gehen und ihn einschläfern lassen. Ihre Antwort war: Tja und wir dürfen das leider nicht ...
Traurige Grüße
Sylvia

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Dez 2019 18:21 #4876 von Findelkind
Findelkind antwortete auf das Thema: Palliativ vs. kurative OP-Versuch bei altem Hund
Vielen Dank für eure Beiträge und Geschichten, die waren sehr hilfreich! Ich habe mich entschlossen jetzt erstmal Fini zu operieren lassen. Der Tumor wächst auf dem Ohr, am Übergang zwischen Kopf- und Ohr, man hat beim Tasten eher das Gefühl als ob da eine große Zecke wächst, von der Form und Position. Ich hoffe auf ein Atherom, meine Tierärztin meint, dass es alles sein kann, von gutartigem Tumor bis zum Mastzelltumor. Sie wird im Januar operiert. Ich hoffe ihr könnt bitte ein paar Daumen und Pfoten für Fini drücken.
Bezüglich dem alten Mädel Duna habe ich entschlossen, dass ich nach der OP von Fini mir eine zweite Meinung einholen werde und sie besser gleich in der Onkologie vorstellen werde (Tierklinik), nachdem so eine OP nur in der Klinik durchgeführt werden würde. Dafür spare ich jetzt Geld. Die werden hoffentlich auch besser einschätzen können, was sinnvoller ist- OP oder Palliativ. Duna geht es momentan mit Schmerzmittel sehr gut, sie ist bei den kleinen spaziergängen agil und fröhlich. Auch wenn es vielleicht lebensverkürzend ist, mir ist wichtig dass sie die letzten Monate genießt, da werde ich keine OP mehr um jeden Preis machen. Ja Sterben dürfen ist auch eine Erlösung... hängen Tiere so am Leben wie wir Menschen? .. Einschläfern ist momentan noch nicht unser Thema, oder erstmal aufgeschoben, nachdem es bei Duna schon zweimal das Thema war, aber aktuell wie sie drauf ist und sie sich fühlt, ist es kein Thema.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Dez 2019 14:41 #4877 von Assira
Assira antwortete auf das Thema: Palliativ vs. kurative OP-Versuch bei altem Hund

Findelkind schrieb: ... hängen Tiere so am Leben wie wir Menschen? ...


Definitiv JA ….. sie wissen aber auch ganz genau, wann es Zeit ist, die letzte Reise anzutreten. Dann verhalten sie sich aber total unterschiedlich. Manche möchten den Körperkontakt zu ihren Menschen, andere ziehen sich vollkommen zurück …… ich habe erlebt, dass manche Menschen das auch so machen.

Liebe Grüsse aus dem Seewinkel
Silvia mit Assira (Tornjak-Mix) & Ashanti (Barsoi)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Dez 2019 20:01 - 27 Dez 2019 20:02 #4878 von fine
fine antwortete auf das Thema: Palliativ vs. kurative OP-Versuch bei altem Hund
Ich halte die Daumen für Fini und Duna. Und für Dich - ich finde solche Zeiten immer äußerst strapaziös.

@Assira
Ich finde es sehr schwer abzuschätzen, wann der richtige Zeitpunkt gekommen ist, die Tiere zu erlösen. Mein Bärchen unvergessen habe ich töten lassen als keine Therapie die Krebsschmerzen mehr lindern konnte. Ich weiß nicht, was er gesagt hätte, wenn er hätte sprechen können - bis zur letzten Minute hat er sich nichts anmerken lassen. Natürlich war ich der Meinung, daß ich alles richtig gemacht habe, aber ob das wirklich stimmt, weiß ich nicht. Ich habe es so gemacht, wie ich es für mich hätte haben wollen.
Letzte Änderung: 27 Dez 2019 20:02 von fine.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Dez 2019 21:12 #4879 von Sylvia
Sylvia antwortete auf das Thema: Palliativ vs. kurative OP-Versuch bei altem Hund

fine schrieb: Ich habe es so gemacht, wie ich es für mich hätte haben wollen.

Wie sagt man: Ein großes Wort - gelassen ausgesprochen - Genauso denke ich auch !
LG
Sylvia

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.057 Sekunden