Schäferhund Marci - plötzlich ist er tot

Mehr
04 Sep 2020 22:22 #7068 von Ilse
Ilse antwortete auf das Thema: Schäferhund Marci - plötzlich ist er tot
Das gilt aber hoffentlich nicht für daheim in DD.
Genau Sylvia, an dir werden wir ausprobieren ob es klappt :P

Bei Marci bin ich auch eher bei Sylvia-Patou.
Ich tendiere auch dazu, Zumal die Nachbarin nicht wirklich ein Hundemensch ist und dezente Krankheitszeichen mit Sicherheit nicht wahrgenommen hat.
Aber, obwohl er oft Schläge von ihr bekommen hat, hat sie jetzt geweint. Verstehe einer die Menschen. :(
LG[/quote]

L.G.
Ilse mit Kuvasz Vacak

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Sep 2020 22:51 #7106 von Emmi
Emmi antwortete auf das Thema: Schäferhund Marci - plötzlich ist er tot
Wer schlägt ist hilflos! Das schließt nicht aus, dass man jemanden/Hund liebt. Das spiegelt ja nur seine eigene Hilflosigkeit.

Ich bin da aber auch ganz bei euch, ich schließe ein Gift aus. Mir fällt nichts ein, welches so schnell und friedvoll wirkt.
Ich denke eher an Herzfehler.
Armer Kerl! Mit entsprechender Fürsorge wäre es vielleicht frühzeitig entdeckt worden.

Emmi nimmt von "Fremden" auch nur etwas um sie nicht zu enttäuschen, frisst es aber nicht zwingend. 1 Briefträger konnte ihr was geben. Der war toll und hatte immer ein Leckerlie in der Tasche. Lustigerweise hatte der nie Bedenken unser Grundstück zu betreten und hat Emmi total ignoriert. Am Schluß bekam sie ein Leckerlie von ihm. Den fand sie irgendwie total toll. Der kam aber auch von klein auf, jetzt leider nicht mehr und den neuen mag sie überhaupt nicht. Der hat auch nix für sie dabei. :lol:

Wir haben hier einen alten Mann, der selten, aber ab und an, hier vorbei geht. Der mag Emmi nicht und es kommen so Kommentare wie "Drecksköter". Ich habs selber noch nicht gehört, denn sonst wäre der hier zum letzten Mal vorbei gegangen. Der hätte mehr Angst in Zukunft vor mir als vor Emmi.
Aber ich traue ihm nicht und habe Angst, dass er was über den Zaun wirft. Also kontrolliere ich jedesmal die Zaunregion. Bisher war nichts.
Ich bin mir nicht sicher, ob Emmi etwas, was innerhalb des Grundstücks liegt, nicht als harmlos abtun würde, weils ja nur von uns sein kann.
Gnade ihm Gott, falls er sowas versucht.

Liebe Grüße Tine & Emmi

Boden wischen mit Hunden im Haus ist in etwa so,
wie Zähneputzen mit Nutella-Brot im Mund!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Sep 2020 10:04 #7117 von Assira
Assira antwortete auf das Thema: Schäferhund Marci - plötzlich ist er tot
War ja jetzt ein paar Tage nicht im Forum und musste erst nachlesen ...

Auch ich schliesse Gift aus. Es müsste etwas sei, das so blitzschnell wirkt, und dazu hat Otto Normalverbraucher kaum Zugang,
Woran Marci tatsächlich verstorben ist, hätte man nur mit einer Obduktion klären können. Das wurde ja nicht gemacht.
Dass er so friedlich dagelegen hat kan mehrere Ursachen haben. Entweder es war tatsächlich der sog. "plötzliche Herztod", der wiederum mehrere Ursachen haben kann, oder er litt an einer unentdeckten Krankheit und er ist einfach hinüber geschlafen.

Eine meiner Katzen war offensichtlich "pumperlg'sund" und ist dennoch eines Tages binnen weniger Stunden verstorben. Wäre ich nicht daheim gewesen, hätte ich sie einfach tot aufgefunden. Bei der Patho fanden wir einen Tumor an der Bauchspeicheldrüse, der keinerlei Vorzeichen bereitete.....

Liebe Grüsse aus dem Seewinkel
Silvia mit Assira (Tornjak-Mix) & Ashanti (Barsoi)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Sep 2020 13:04 #7121 von Ilse
Ilse antwortete auf das Thema: Schäferhund Marci - plötzlich ist er tot
Ich danke euch allen für eure Unterstützung und dass ihr eure Meinung geschrieben habt. Das beruhigt mich, Zumal ich das auch vermutet habe.
Früher gab's hier schon mal vergiftete Hunde , aber das ist schon viele Jahre her. Ich hoffe auch nicht dass sowas wieder passiert.

L.G.
Ilse mit Kuvasz Vacak

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.107 Sekunden