Librela

Mehr
02 Feb 2022 07:49 #13138 von Assira
Assira antwortete auf das Thema: Librela
Servus Ilse,

es tut mir leid zu hören, dass es dem tapferen Vaci nicht gut geht :(

Mit besagtem Medikament habe ich keinerlei Erfahrung, kann also nichts Konstruktives beistragen. Allerdings hab ich Dir den passenden Text aus der Datenbank der Vet.Uni Zürich rausgesucht und stelle den Link hier ein für weiterrführende Informationen:

www.vetpharm.uzh.ch/TAK/06000000/00067707.02

Ich denke, wenn es uns betreffen würde, wäre ich dem Medikament gegenüber offen, natürlich in Absprache mit dem Arzt.
(na bumm, das sind viele Konjungtive in einem einzigen Satz :evil: )

.

Liebe Grüsse aus dem Seewinkel
Silvia mit Assira (Tornjak-Mix) & Ashanti (Barsoi)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Feb 2022 19:17 #13144 von Emmi
Emmi antwortete auf das Thema: Librela
Ach Mann, das es Vaci nicht besser geht tut mir arg leid. Der arme Kerl. Das das aber auch nicht mehr verheilen will.

Ich kenne persönlich niemanden, der Librela schon probiert hat, aber ich habe bereits einiges gelesen an Erfahrungsberichten. Es gibt schon viele bei denen es wirklich gut hilft, bei anderen halt aber auch nicht.
Man muss es ja dann auch regelmäßig spritzen, soweit ich weiß und man braucht wohl am Anfang 2-3 Dosen, bevor man wirklich etwas merkt.
Aber ich kenne mich nicht aus und das kann auch falsch sein.

Trotzdem: Wäre Vaci mein Hund, ich würde es einfach versuchen. Natürlich nach Absprache mit dem Arzt, nicht dass es zu irgendwelchen Wechselwirkungen kommt oder so. Aber was verliert man denn? Im besten Fall gehts ihm danach besser, weg ist es ja soweit ich weiß nicht, aber besser.
Und im schlechtesten Fall bewirkt es nichts. Aber dann hat man es wenigstens versucht und weiß es dann.

Und wenn es hilft, dann ist es doch eine Freude zu sehen und zu wissen, dass der Hund auch wieder ein wenig mehr Freude hat am Leben.

Liebe Grüße Tine & Emmi

Boden wischen mit Hunden im Haus ist in etwa so,
wie Zähneputzen mit Nutella-Brot im Mund!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Feb 2022 08:30 #13149 von Ilse
Ilse antwortete auf das Thema: Librela
Hallo ich danke euch für eure Meinungen. Im wesentlichen decken sie sich mit meinem Überlegungen.
Das seine Analprobleme wesentlich besser werden, von der Hoffnung habe ich mich schon verabschiedet. Aber durch die Medikamente und vielleicht auch durch die tägliche Pflege hoffe ich es noch lange unter Kontrolle zu halten.
Es wäre eben sehr schön wenn er wieder etwas besser laufen könnte.
Ist leider ein Teufelskreis, Schmerzen also weniger Bewegung und dadurch noch schlechter... ?
Ich werde das mit dem TA besprechen. Denke aber nicht dass er damit Erfahrungen hat. Ist doch ziemlich teuer und das wird hier wohl kaum jemand für seinen Hund aufwenden.
Wobei, unsere ungarischen Freunde haben für ihre an fip erkrankte Katze ca. 1000€ nur für die Medikamente ausgegebenen und sie damit retten können.
Das nächste Problem ist ob man Librela hier in Ungarn bekommt.
Haltet uns bitte die Daumen das ich doch noch eine Verbesserung für ihn erreichen kann.

L.G.
Ilse mit Komondorchen Lumi und Kuvasz Vacak im Herzen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Feb 2022 13:45 #13156 von Emmi
Emmi antwortete auf das Thema: Librela
Ilse,
ihr seid doch immer mal wieder in D, habt ihr da einen Tierarzt? Den könnte man ja fragen, ob er für euch das Librela bestellt und euch schickt, damit der ungarische TA es Vaci spritzen kann. Oder aber du bittest deinen TA in Ungarn Librela zu bestellen, er kann sich ja informieren, vielleicht findet er das auch richtig interessant und gut. Sollte er auf Wunsch doch machen. Er verdient ja auch was dran. Online kann man es nur mit ärztlicher Zulassung bestellen.

Liebe Grüße Tine & Emmi

Boden wischen mit Hunden im Haus ist in etwa so,
wie Zähneputzen mit Nutella-Brot im Mund!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Feb 2022 14:44 #13164 von Assira
Assira antwortete auf das Thema: Librela
Nach meiner Erfahrung bekomt man in Ungarn alles, das man auch in Ö kaufen kann. Manches sogar zu einem günstigeren Preis.
Das liegt vermutlich daran, dass seit einigen Jahren die Vet Uni Budapest führend in Europa ist ...
Es ist möglich, dass das Medikament in Ungarn anders heisst, aber der Tierarzt kann es über den Wirkstoff bestellen.

Ich drück die Daumen ... ganz fest ... und die A&A's denken auch ganz fest an euch!

Liebe Grüsse aus dem Seewinkel
Silvia mit Assira (Tornjak-Mix) & Ashanti (Barsoi)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Feb 2022 15:40 #13167 von Götz
Götz antwortete auf das Thema: Librela
Hast Du mal Curkumaextrakt und/oder das Superflex 6 probiert? Bei unserer Nala hilft das gut.

Gruß

Götz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.248 Sekunden