Loch in der Hornhaut

Mehr
12 Aug 2023 18:18 #15265 von Jan-Arne
Jan-Arne antwortete auf das Thema: Loch in der Hornhaut
Hallo Elvira

Daumen sind gedrückt. Öhm wegen dem Kragen, Google mal nach Runden Kragen. Die sind
deutlich Bequemer als die Trichter falls ihr so einen benutzt.

Gruß Jan:)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Aug 2023 18:47 #15268 von Ilse
Ilse antwortete auf das Thema: Loch in der Hornhaut
Hallo Elvira, der arme Kerl. das ist mit Sicherheit schmerzhaft und der Kragen ist unbequem. :(

Ich habe schon mit dem Gedanken gespielt einen Mondkragen anzuschaffen.
Ist mit Sicherheit bequemer und beim schlafen bisschen wie ein Kissen. Aber ob wirklich verhindert wird dass sie mit ihren langen Stelzen ins Gesicht reichen?

Aus Erfahrung mit unserem Örszö kann ich nur sagen sei vorsichtig mit dem Plastik Kragen. Er hatte nach einer Operation einen zu kleinen scharfkantigen Kragen aufgesetzt bekommen :sick:
Ivh habe das nicht gleich bemerkt und der Arme hatte dann zusätzlich noch eine Wunde am Hals.
Aber das hast du bestimmt nachgesehen.

Gute Besserung deinem Schatz.

L.G.
Ilse mit Komondorchen Lumi und Kuvasz Vacak im Herzen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Aug 2023 19:54 #15274 von Assira
Assira antwortete auf das Thema: Loch in der Hornhaut
Das Thema verletzte Hornhaut ist mir bekannt, denn Assira hatte kurz nach ihrem EInzug hier eine Auseinandersetzung mit meiner damaligen Katzenomi.

Schlechte Nahricht:
es ist seeehr langwierig! Assiras Auge war ja trüb damals und auch die Nickhaut zusätzlich geschwollen, die Behandlung hat daher mehrere Monate gedauert

Gute Nachricht:
man kann das gänzlich ausheilen

WIr sind damals ohne Kragen ausgekommen weil sie nicht am Auge herumgefummelt hat, zur Sicherheit hatten wir allerdings einen Kragen im Haus.

Alles Gute für Bono und baldige Genesung!

Liebe Grüsse aus dem Seewinkel
Silvia mit Assira (Tornjak-Mix) & Ashanti (Barsoi)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Aug 2023 19:57 #15275 von Sylvia
Sylvia antwortete auf das Thema: Loch in der Hornhaut
Eine phantastische Alternative zum Trichter findet Ihr hier: www.thornie.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Aug 2023 21:25 #15280 von Assira
Assira antwortete auf das Thema: Loch in der Hornhaut

Sylvia schrieb: Eine phantastische Alternative zum Trichter findet Ihr hier: www.thornie.de


Danke für die Info Sylvia, im Link hat sich aber ein Fehlerteufelchen eingeschlichen, ich erlaube mir die Korrektur (aber ohne Schulmeisterei)

www.thorni.de

Das Teil ist zwar nicht ganz billig, erscheint mir aber eine gute und vernünftige Alternative zu den Plastikrichtern zu sein.
Mir ist sofort in den SInn gekommen, das mal bei Ashanti auszuprobieren, denn seit einiger Zeit sabbert sie ziemlich viel und bekommt davon braune Flecken im Fell. Vielleicht könnte sie sich damit arrangieren? Ist ja fast wie ein Pölsterchen ....

Liebe Grüsse aus dem Seewinkel
Silvia mit Assira (Tornjak-Mix) & Ashanti (Barsoi)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Aug 2023 15:39 #15282 von Sylvia
Sylvia antwortete auf das Thema: Loch in der Hornhaut
Dankeschön...
Dieser Halskragen ist echt klasse. Er schränkt die Bewegungen nicht ein, Paula kam damit in ihre Box und sogar unter den Wohnzimmertisch. Er kann gewaschen werden und schont Möbel und Nerven.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.070 Sekunden