Kastrieren, aber die ist doch erst 2 Jahre

Mehr
03 Okt 2022 22:53 #14225 von Louise
Louise erstellte das Thema Kastrieren, aber die ist doch erst 2 Jahre
Hallo,
Ich habe mich lange nicht gemeldet, aber doch immer wieder mal mitgelesen.
Luise ist jetzt genau zwei Jahre alt und war das dritte mal läufig. Eigentlich wollte ich sie nicht, oder vielleicht auch, noch nicht kastrieren. Sondern frühestens mit drei Jahren.
Jedoch ist sie in der Scheinträchtigkeit mächtig verändert. Gebärmutter bildet sich nicht gut zurück, Eierstöcke kommen nicht zur Ruhe (Ultraschallbefund).
Passt auch zu ihrem Verhalten. Sie ist unruhig und ihre vormals recht bedachte Art ging im Umgang mit anderen Hunden komplett verloren. Die regt sich bei jedem Hund auf, und zwar richtig. Die checkt nicht mehr ab, sondern geht nur nach vorne.
Zuhause will die ständig in den Garten, da bellt sie jedoch nur und will, dass ich auf dem "Wachposten" gehe. Bin ich da, wird sie ruhiger.
Ach a, die war Anfang Juli läufig.
Meine Frage: wann sind eure Hunde kastriert worden und er hat Erfahrung mit Kastrationseffekten von Doo Jungen HSH?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Okt 2022 06:10 #14226 von Oliver
Oliver antwortete auf das Thema: Kastrieren, aber die ist doch erst 2 Jahre
Guten Morgen,

Zum Thema Kastration bin ich der festen Überzeugung, das dieses nicht aus einer Laune heraus geschehen soll, die medizinische Notwendigkeit muss im Vordergrund stehen.
Weiterhin ist sie mitten in der Pubertät. Somit glaube ich kaum, dass diese Verhaltensweise durch eine Kastration (Sterilisation) zu beheben wäre. Für mich sieht es eher so aus als wenn du deiner Führungsrolle nicht gerecht wirst und sie meint die Aufgabe erfüllen zu müssen. Dieses mache ich daran fest:

"Sie ist unruhig und ihre vormals recht bedachte Art ging im Umgang mit anderen Hunden komplett verloren. Die regt sich bei jedem Hund auf, und zwar richtig. Die checkt nicht mehr ab, sondern geht nur nach vorne.
Zuhause will die ständig in den Garten, da bellt sie jedoch nur und will, dass ich auf dem "Wachposten" gehe. Bin ich da, wird sie ruhiger."


Überprüfe Dich und deinen Standpunkt zu ihr. Sei klar in der Kommunikation mit ihr und konsequent. Konsequenz heißt aber nicht Härte. hier bitte aufpassen. Zeige ihr, dass du jede Situation im Griff hast.

Eine Kastration wird dir hier nichts bringen und eine Scheinträchtigkeit ist ein normaler Prozess. Ist in ihrem Umfeld jemand tragend, den sie gut kennt?

Ach ja, und ein Name wäre gut, damit die Anrede nicht so allgemein verfasst werden muss.

Liebe Grüße

Oliver mit Hedi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Okt 2022 07:38 #14228 von Louise
Louise antwortete auf das Thema: Kastrieren, aber die ist doch erst 2 Jahre
Hi Oliver,
Der medizinische Grund steht im Vordergrund. Das ist ja das Problem.
Ich möchte sie eigentlich gar nicht kastrieren, das noch so ein Jungspund ist und sie noch ewig nicht ausgereift ist.
Das sie eine Pöblerin ist in diesem Alter ist mit klar. Ist nicht mein erster und einziger Hund.
Meine Frage zielt auf "Feststecken im Jungendalter" ab. Die ist eine ähnlich brisante Mischung wie Dieters. Daher wird sie sehr sorgfältig geführt.so
Herzlichen Gruß
Louise

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Okt 2022 07:45 #14229 von Assira
Assira antwortete auf das Thema: Kastrieren, aber die ist doch erst 2 Jahre
Assira wurde nach ihrer 1.Läufigkeit kastriert, das war vertraglich vereinbart. Ich hätte sie aber ohne diesen Passus auch kastrieren lassen, denn sie neigt zum Abhauen und bleibt dann bis zu 12 Stunden weg. Es gibt genug Strassenhunde, da muss ich das Risiko einer Mischlingsvermehrung nicht eingehen. Entweder ordentlich Zucht, oder eben nicht.

Ashanti ist nicht kastriert, weil es hier keinen Tierarzt gibt, der sich mit Narkose bei Windhunden auskennt. "Mein" alter Tierarzt praktiziert nicht mehr, und ich hab's nicht so mit Vertrauen. Gsd ist sie halbwegs abrufbar, da sind die Gefahren einer ungewollten Schwangerschaft minimal. Ganz auszuschliessen ist es niemals, es gibt für nichts Garantien.

Assira ist jetzt 8 Jahre alt, ich konnte bei ihe keinerlei Nebenwirkung feststellen. Ich würde aber niemals sterilisieren lassen, für mich kommt immer nur die Kastration in Frage. Denn abgesehen von verhütungsspezifischen Aspekten ist der Hauptgrund für Kastration ja hauptsächlich ein gesundheitlicher. Und wenn ich Sorge bezüglich Gebärmutter und Eistöcke habe, dann muss das Zeug eben raus. Was man nicht hat, kann sich nicht pathologisch verändern.

Eine Kastration des Wesens wegen ist für mich absurder Schwachsinn. Das ist eine völlig andere Baustelle ...

Liebe Grüsse aus dem Seewinkel
Silvia mit Assira (Tornjak-Mix) & Ashanti (Barsoi)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Okt 2022 10:02 #14232 von Sylvia
Sylvia antwortete auf das Thema: Kastrieren, aber die ist doch erst 2 Jahre
Hallo Barbara - wenn ich micht recht entsinne ist Louise Eure Maus ;)
Du hast recht, eigentlich ist sie für `ne Kastration (da bin ich ganz bei Silvia) noch recht jung, andrerseits hat sie schon 3 Läufigkeiten durch, ist also kein Welpe mehr. Zudem ist sie ein Mischling, da ist sowieso vieles anders als bei anderen. Die 3 Jahre sind nicht in Stein gemeißelt, es sind ungefähre Richtwerte, jeder ist anders und wenn es - wie bei Euch - einen Befund gibt, dann ist das Alter sowieso egal - was sein muß muß sein.
Daß sie so auf Krawall gebürstet ist, kann aber durchaus damit zusammen hängen, auch wenn Oliver anderer Meinung ist ;) - wenn man sich nicht wohl fühlt, geht man nach vorn oder zieht sich zurück, das ist bei uns doch auch nicht anders.
LG
Sylvia

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Okt 2022 11:12 #14234 von Louise
Louise antwortete auf das Thema: Kastrieren, aber die ist doch erst 2 Jahre
Danke für die Rückmeldung.
Lou hat schon eine Runde Antibiotikum hinter sich. Ich werde wahrscheinlich nicht drum herum kommen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.220 Sekunden